GESCHMACKSSACHE...

Anreize für Zubereitungsmethoden

Knowing how to make loose leaf tea is simple. With our fuss-free ‘tea-iere’ tea infuser range, good water, and your choice of loose leaf tea, you can ensure a full-flavoured, perfectly balanced cup every time.

1) Vorbereitungen

Verwenden Sie lose, große Blätter, die sorgfältig ausgewählt, ausgewählt und für Frische verpackt wurden. Wenn Sie den Teeblättern Platz geben, um sich im Wasser zu bewegen, erhalten Sie aufgrund der Konvektionsströme, die das Wasser um die Blätter herumwirbeln und die Infusion unterstützen, eine Infusion mit vollem Geschmack. Großblättriger Tee bietet eine langsamere Infusionsrate, wodurch die gesamte Geschmackstiefe von leichten hohen Noten bis hin zu tieferer Textur und tieferem Charakter extrahiert wird. Wenn Sie die Bequemlichkeit eines Teebeutels benötigen, wählen Sie einen aus, der Tee mit ganzen Blättern enthält, und verwenden Sie einen Beutel in Pyramidenform mit viel Platz, damit sich die Blätter bewegen können.

2) Proportionen

Menge:
2g für 150ml
3g für 250 ml
4g für 500ml
Wasser:
3g für 250 ml
4g für 500ml
weiches Wasser

3) Aufguss

Temperatur und Ziehzeit:
abhängig von Form , Oxidationsgrad und Röstgrad. ist der Tee "eingerollt" muss er sich durch entsprechend hohe Temperatur (+95°C)  erst öffnen.
 
Beispiele für Aufgussprofile:
3-5 Aufgüsse je 30 Sekunden - Serendipity No.4
1-2 Aufgüsse je 2 Minuten -  Morning Dew No.2
1 Aufguss für 4 Minuten - Serendipity No.3
es gibt kein Richtig oder Falsch - probieren Sie es einfach aus

4) Verkosten

2g für 150ml
3g für 250 ml
4g für 500ml
weiches Wasser

KEINE GRENZEN...

Tee-Geschmackserlebnis mal anders

 Coldbrew

2g für 150ml
3g für 250 ml
4g für 500ml
weiches Wasser

Tee-Essenz

2g für 150ml
3g für 250 ml
4g für 500ml
weiches Wasser